Variantenreich im Winter und Sommer!

Breithorn 4'164 m ü. M.

Das Breithorn ist ein fünfgipfliger, von West nach Ost verlaufender, stark vergletscherter Bergkamm in den Walliser Alpen. Der höchste Punkt des Kamms und zugleich der bergsteigerisch leichteste Viertausender der Alpen ist der Westgipfel (Hauptgipfel, Breithorn Occidentale, 4'164 m ü. M.). Weiter nach Osten folgen der Mittelgipfel (Breithorn Centrale, 4'159 m ü. M.) sowie die Breithorn-Zwillinge. Der Breithornkamm endet im Osten mit der Schwarzfluh (Roccia Nera, 4'075 m ü. M.).

Zwischen Klein Matterhorn und Breithorn befindet sich der Breithornpass (3'814 m ü. M.) und das Breithornplateau (3'795 m ü. M.), welches sich über die höchstgelegene Skipiste Europas in Richtung Gobba di Rollin (3'899 m ü. M.) erstreckt. Zwischen Roccia Nera und Pollux befindet sich das Schwarztor (3'734 m ü. M.).

Über das Breithorn verläuft die Grenze zwischen dem Wallis und der Autonomen Region Aosta.

Die Erstbesteigung wurde 1813 durch Henry Maynard, Joseph-Marie Couttet, Jean Gras, Jean-Baptiste Erin und Jean-Jacques Erin unternommen.

Wegen der auf das 3'883 m ü.M. hohe Kleine Matterhorn führenden Seilbahn wird der technisch wenig anspruchsvolle Hauptgipfel häufig bestiegen.

Die Breithorn Normalroute kann im Sommer und im Winter bestiegen werden. Im Winter wird sie mit einer schönen Skiabfahrt über Schwarztor kombiniert.

Breithorn Traverse

 

Breithorn Normalroute

(Eistour)

Erfülle dir den Traum vom ersten Viertausender!

Die Welt von oben sehen, der Blick über 37 Viertausender – einzigartig und unvergesslich! Auf der Breithorn Normalroute ist dieser Traum auch für Einsteiger möglich.

PS: Auch im Winter mit Schneeschuhen oder Tourenski ein lohnenswertes Erlebnis!

Breithorn Traverse
Breithorn Normalroute

Der ideale erste Viertausender!

Dauer:

Ca. 3 - 4 Stunden ab Klein Matterhorn (300 Höhenmeter)

Daten:

Täglich – ganzes Jahr möglich (je nach Verhältnisse)

Anzahl Teilnehmer:

1 - max. 6 Personen (je nach Schneeverhältnissen)

Mindestalter:

In einer Gruppe 16 Jahre, mit einem Privatbergführer 12 Jahre

Programm:
  • Treffpunkt Sommer: 07:30 (je nach Saison) an der Talstation Matterhorn Express
  • Treffpunkt Winter: 08:15 an der Talstation Matterhorn Express
  • Anschliessend Fahrt mit der Luftseilbahn zur Station Klein Matterhorn, dem Ausgangspunkt für die Besteigung des Breithorns
Anforderungen:

Technik: +

Ausdauer: **

Anforderungstabelle

Preis:

Mit einem Privatbergführer:

  • CHF 570.00 für 1 - 3 Personen, jede weitere Person CHF 40.00

In einer Gruppe:

  • CHF 190.00 pro Person (min. 3 Personen)
Extra Kosten:
  • Bahnfahrt Zermatt - Klein Matterhorn retour: CHF 114.00
  • Materialmiete: Spezialangebot nur für die Breithornbesteigung: Steigeisen, Klettergurt und Skistock können bei uns im Büro zu einem Spezialpreis von CHF 9 (pro Person) gemietet werden.
Durchführung oder Absage:

Hier geht es zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen - AGB

Material:

Bitte beachte die Materialliste

Versicherung:

Ist Sache des Teilnehmers (Unfall- und Evakuationsversicherung)

PRIVATBERGFÜHRER (1-3 PERSONEN): AB CHF 570.00
IN DER GRUPPE (MIN. 3 PERSONEN): AB CHF 190.00

 

Breithorn Halbe Traversierung

(Felstour)

Auf dieser abwechslungsreichen hochalpinen Genusstour kletterst du von Ost nach West zum Breithorn Mittelgipfel (4‘159 m ü.M.) und anschliessend zum Breithorn Hauptgipfel (4‘164 m ü.M.). Solider Fels, Kletterstellen im vierten Schwierigkeitsgrad und der teilweise ausgesetzte Grat mit atemberaubenden Tiefblick geben dieser Besteigung ihren einmaligen Charakter.

PS: Diese Grattraversierung eignet sich auch als Vorbereitung für das Matterhorn!

 
Breithorn Halbe Traversierung
Dauer:

Ca. 5 Stunden ab Klein Matterhorn

Daten:

Täglich von Juni - Oktober (je nach Verhältnisse)

Anzahl Teilnehmer:

1 - max. 2 Personen

Programm:
  • 06:30 (je nach Saison) Treffpunkt mit deinem Bergführer an der Talstation Matterhorn Express
  • Anschliessend Fahrt mit der Luftseilbahn zur Station Klein Matterhorn, dem Ausgangspunkt für die Besteigung des Breithorns
Anforderungen:

Technik: ++++

Ausdauer: **

Anforderungstabelle

Preis:

Mit einem Privatbergführer:

  • CHF 665.00 für 1 Person
  • CHF 710.00 für 2 Personen

In einer Gruppe (2 Personen)

  • CHF 355.00 pro Person

 

Extra Kosten:
  • Bahnfahrt Zermatt Klein Matterhorn retour: CHF 114.00
  • Mietmaterial: Zwischen CHF 50.00 und CHF 70.00, erhältlich in einem Sportgeschäft in Zermatt
Durchführung oder Absage:

Hier geht es zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen - AGB

Material:

Bitte beachte die Materialliste

Versicherung:

Ist Sache des Teilnehmers (Unfall- und Evakuationsversicherung).

PRIVATBERGFÜHRER: AB CHF 665.00
IN DER GRUPPE (2 PERSONEN): CHF 355.00

 

Breithorn Ganze Traversierung

(Felstour)

Mit fünf 4000er an einem Tag ist die ganze Traversierung auch die Königsetappe aller Breithorn Touren. Von Ost nach West kletterst du via Rocca Nera (4‘075 m ü. M.) zuerst zum östlichen Breithornzwilling (4‘106 m ü. M.) bevor du auf dem westlichen Breithornzwilling (4‘139 m ü. M.) stehst. In schöner Kletterei im vierten Schwierigkeitsgrad erreichst du den Breithorn Mittelgipfel (4‘159 m ü. M.) und schliesslich den Breithorn Hauptgipfel (4‘164 m ü. M.) mit einer fantastischen Aussicht auf über 37 Viertrausender.   

PS: Diese Grattraversierung eignet sich auch als Vorbereitungstour für das Matterhorn!

Breithorn Traverse
Breithorn Ganze Traversierung
Dauer:

Ca.  6 - 7 Stunden ab Klein Matterhorn

Daten:

Täglich ab Juni bis Oktober (je nach Verhältnisse)

Anzahl Teilnehmer:

1 - max. (2  Personen auf Anfrage)

Programm:
  • 06:30 (je nach Saison) Treffpunkt mit deinem Bergführer an der Talstation Matterhorn Express
  • Anschliessend Fahrt mit der Luftseilbahn zur Station Klein Matterhorn, dem Ausgangspunkt für die Hochtour. Via Breithorn Plateau führt die Tour zur Roccia Nera von wo aus die sehr abwechslungsreiche Kletterei über den Breithornkamm von Ost nach West bis zum Hauptgipfel führt.
Anforderungen:

Technik: ++++

Ausdauer: ****

Anforderungstabelle

Preis:

Mit einem Privatbergführer:

  • CHF 915.00 für 1 Person
  • CHF 980.00 für 2 Personen

 

Extra Kosten:
  • Bahnfahrt Zermatt Klein Matterhorn retour: CHF 114.00
  • Mietmaterial: Zwischen CHF 50.00 und CHF 70.00, erhältlich in einem Sportgeschäft in Zermatt
Durchführung oder Absage:

Hier geht es zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen - AGB

Material:

Bitte beachte die Materialliste

Versicherung:

Ist Sache des Teilnehmers (Unfall- und Evakuationsversicherung)

PRIVATBERGFÜHRER: AB CHF 915.00

Gutscheine

Schenke Emotionen und unvergessliche Momente in den Bergen!
Wie wär's mit Heliskiing, Gorge Adventure, Breithorn oder einem Skikurs?

Bestelle Online einen Gutschein für all unsere Angebote!