Panoramawanderung – Gletschertrekking – Hüttenübernachtung

Monte Rosa Hütte

Die mittlerweile schon fast legendäre Hütte steht am Fusse des Monte Rosa Massivs. Zur linken Seite eröffnet sich einem ein wunderbarer Blick auf die Zwillinge (Castor und Pollux), das Breithorn sowie das Matterhorn. Die Hütte ist auch ein idealer Ausgangspunkt für Hochtouren im Monte Rosa Gebiet.

Die heutige Monte Rosa Hütte mit 120 Plätzen wurde im Jahr 2009 fertig gestellt. Sie ist das Resultat eines Gemeinschaftsprojekts der Sektion Monte Rosa, des Schweizer Alpen-Clubs SAC und der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETH Zürich). Beim innovativen Gebäude, das mit seiner speziellen Form und der silbernen Aluminiumhülle an einen Bergkristall erinnert, wurden bezüglich Haustechnik und Energiemanagement völlig neue Wege beschritten.

Entdecke diesen Meilenstein des hochalpinen Bauens, die Monte-Rosa-Hütte, in exponierter Lage auf 2‘883 m ü. M., inmitten einer unberührten und spektakulären Landschaft zwischen Gorner-, Grenz- und Monte-Rosa-Gletscher.

Wer das Gletschertrekking auf dem zweitgrössten Gletscher des Alpenraumes unter die Steigeisen nimmt, erlebt eine einzigartige Welt: Es weht immer ein kühler Wind, der Geruch von Eiseskälte ist allgegenwärtig. Es knackt, kracht und rauscht im Innern des Eisriesen.

 
Monte Rosa Hütte
Dauer:

2 Tage

Daten:

Ab Mitte Juni – bis Mitte September

  • Privat: Täglich auf Anfrage
  • Gruppe: Jeden Samstag sowie jeden Mittwoch. Letzte Durchführung 19. - 20.09.20!

 

Anzahl Teilnehmer:

 1 – 10 Personen (in einer Gruppe minimum 4 Personen)

 

Mindestalter:

Geeignet für Kinder ab 10 Jahren, Voraussetzung: Gute Kondition

Programm:

1. Tag:

  • Treffpunkt mit deinem Bergführer um 10:00 bei der Gornergratbahn Talstation
  • Wanderung von Rotenboden bis zur Monte-Rosa Hütte
  • Abendessen und Übernachtung auf der Monte-Rosa Hütte

2. Tag

  • Frühstück auf der Monte-Rosa Hütte
  • Rückweg nach Rotenboden und Fahrt mit der Gornergratbahn bis nach Zermatt. Ankunft in Zermatt am frühen Nachmittag.
Anforderungen:

T 4 – Alpinwandern - Siehe SAC Wanderskala

Preis:

Mit einem Privatbergführer:

  • CHF 1‘190.00 für 1-3 Personen, für jede weitere Person CHF 80.00

In einer Gruppe:

  • CHF 300.00 pro Person (minimum 4 Personen)
Extra Kosten:
  • Bahnfahrt Zermatt-Rotenboden retour: CHF 106.00
  • Übernachtung und Halbpension in der Monte-Rosa Hütte: CHF 95.00 (bei einer Privattour zusätzlich auch für deinen Privatbergführer)
  • Individuelle Getränke und Snacks
  • Steigeisen, Wanderstock und Klettergurt können direkt bei den ZERMATTERS zum Preis von CHF 9.00 pro Person gemietet werden.
Durchführung oder Absage:

Hier geht es zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen 

Material:

Bitte beachte die Materialliste

Versicherung:

Ist Sache des Teilnehmers (Unfall- und Evakuationsversicherung)

WICHTIG!!

Bitte kontaktiere uns 2-3 Tage vor der Wanderung telefonisch oder direkt bei uns im Büro, um sich über die Verhältnisse zu informieren und die letzten Details zu besprechen.

PRIVATBERGFÜHRER: AB CHF 1'190.00
IN DER GRUPPE (MIN. 4 PERSONEN): CHF 300.00

Gutscheine

Schenke Emotionen und unvergessliche Momente in den Bergen!
Wie wär's mit Heliskiing, Gorge Adventure, Breithorn oder einem Skikurs?

Bestelle Online einen Gutschein für all unsere Angebote!