Welcome to the World of Climb

Breithorn Zermatters

Breithorn Angebote

Erfülle dir den Traum vom ersten Viertausender! Die Welt von oben sehen, der Blick über 37 Viertausender – einzigartig und unvergesslich! Auf der Breithorn Normalroute ist dieser Traum auch für Einsteiger möglich.

Indoor Klettern in Zermatt

Indoor Klettern

Du erlernst die wichtigsten Knoten und Seilmanöver für das selbständige Indoor-Klettern. Wage die ersten Schritte oder verbessere dein Können.

Eisklettern Zermatt

Eisklettern

Eisklettern oder das Durchsteigen eines gefrorenen Wasserfalls ist Adrenalin Pur. In Zermatt haben wir eine Vielzahl von interessanten Möglichkeiten zum Eisklettern.

Gornerschlucht in Zermatt

Gorge Abenteuer

Ob für Gruppen, Familien, Freunde, Teambuilding-Events, Firmen oder Alleinreisende – die Gorge Abenteuer ist DAS Outdoor Erlebnis in Zermatt und bei jedem Wetter das ganze Jahr über buchbar!

Zermatters Matterhorn

Matterhorn

Das Matterhorn ist mit 4478 m ü. M. einer der höchsten Berge der Alpen. Wegen seiner markanten Gestalt und seiner Besteigungsgeschichte ist das Matterhorn einer der bekanntesten Berge der Welt.

Pollux und Castor

Castor oder Pollux

In der Früh bequem mit der Seilbahn bis auf Klein Matterhorn auf 3800 m fahren, die Höhen eines Viertausenders erklimmen und deine Bergtour nachmittags bei einem kühlen Drink in kurzen Hosen im Dorf ausklingen lassen! Das sind Pollux und Castor!

Gabelhorn Zermatt

Ober Gabelhorn

Das Ober Gabelhorn ( 4’063 m ü. M.) ist ein Viertausender in den Walliser Alpen. Ausgangsort für die Besteigung ist die Rothornütte.

Zinalrothorn

Zinalrothorn

Der Gipfel des Zinalrothorns ( 4'221 m ü. M.) ragt schräg in die Landschaft und ist darum unverkennbar.
Der Aufstieg auf den Gipfel über den Rothorngrat gilt als einer der schönsten Felsanstiege in der Gegend von Zermatt.

Weisshorn Bergführer

Weisshorn

Das Weisshorn ist der heimliche Star unter den Viertausendern in der Umgebung von Zermatt. Die Form des gleichschenkligen Dreieckes fasziniert. Für Alpinisten ist der Berg eine grosse Herausforderung.

Dom

Dom

Der Dom ist mit 4‘545 m ü. M. der höchste Berg, der ganz auf Schweizer Boden liegt. Dieser majestätische Berg gehört zur Mischabelgruppe. Ausgangspunkt für diese Tour ist die Domhütte auf 2‘940 m ü. M.

Alphubel Zermatt

Alphubel

Der Alphubel (4'206 m ü. M.)gehört zu den leichteren 4000ern zum Besteigen. Ausgangspunkt ist die Täschütte. Er fordert aber Kondition und Ausdauer.

Rimpfischhorn mit Bergführer

Rimpfischhorn

Das Rimpfischhorn (4'199 m ü. M.) ist wegen seiner einmaligen Form weitherum erkennbar.
Diese wunderschöne kombinierte Tour führt von der Fluhalphütte aus über den Südostgrat
auf den Gipfel.

Dufourspitze mit Zermatters

Dufourspitze

Die Dufourspitze in den Walliser Alpen ist mit 4634 m ü. M. der höchste Gipfel der Schweiz
sowie des gesamten deutschen Sprachraums. 
Es ist zweithöchster Gipfel der Alpen und
konditionell sehr anspruchsvoll.

 

Sportklettern ZERMATTERS

Sportklettern

Sportklettern ist vielseitig und erfordert neben technischen Fähigkeiten genügend Kraft und Beweglichkeit, ein gutes Gleichgewicht, mentale Stärke und taktisches Geschick.