mit Hüttenübernachtung
Monte Rosa Hütte – Zweitageswanderung

Entdecke diesen Meilenstein des hochalpinen Bauens, die Monte-Rosa-Hütte, an exponierter Lage auf 2883 Meter über Meer, inmitten einer unberührten und spektakulären Landschaft zwischen Gorner-, Grenz- und Monte Rosa-Gletscher.

Monte Rosa Hütte
Monte Rosa Hütte – 2 Tage - T4

Technisch anspruchsvolle Wanderung (T4)

Dauer

4-5 Stunden Wandern pro Tag (je 500 Höhenmeter)

Preis pro Person in der Gruppe

CHF 300.-- (min. 4 Personen, max. 10 Personen pro Bergführer)

Unsere Leistungen

Führung durch den Bergführer

NICHT INBEGRIFFEN

Bahnfahrt bis Rotenboden (hin und retour) Verpflegung, Hüttenübernachtung mit Halbpension, Ausrüstungsmiete

Book now
Informationen zur Anfrage
Startdatum der Anfrage
Privater Führer ?

Details

Ablauf
Am ersten Tag triffst du dich mit deinem Bergführer und der Gruppe an der Station der Gornergratbahn in Zermatt, von wo aus ihr mit dem Zug nach Rotenboden 2815 m fahrt (30 min.) Von Rotenboden geht‘s in ca. 1,5 h über einen gut präparierten Weg, anschliessend über eine steile Leiter (15 m) zum Gletscher hinunter – der Übergang zum Gletscher wird etwas schwieriger, wir ziehen die Steigeisen an. Der Weg über den Gletscher ist mit Fahnen und Stangen markiert – Spalten kannst du umgehen, manchmal ist auch ein grosser Schritt über eine Spalte nötig. Nach der Gletscher-Überquerung steigen wir in felsigem und steilem Gelände hinauf zur Monte-Rosa-Hütte (2883 m).
Beste Jahreszeit
Die Hütte ist von Anfang Juli bis ca. Ende September geöffnet.
Daten
Jeweils Mittwoch/Donnerstag und Samstag/Sonntag führen wir dich zur Monte Rosa Hütte .
 

Anmeldung
Am besten ein paar Wochen im Voraus, da die Wanderung allseits sehr beliebt ist und wir nur beschränkte Kapazitäten haben.
Kurzfristige Anmeldungen sind je nach Verfügbarkeit möglich.

Versicherung
Darum müsstest du dich selbst kümmern (Unfall- und Evakuationsversicherung).

Anforderungen
Du bist sportlich und bewegst dich gerne in der freien Natur.

Ausrüstung
Du benötigst gutes Schuhwerk, am besten knöchelhohe Wanderschuhe und Wanderstöcke. Steigeisen und Klettergurt sind ein Muss und können in einem Sportgeschäft gemietet werden. Ein Hüttenschlafsack ist obligatorisch, dieser kann in der Hütte gemietet werden.

Anmerkungen
Vergiss deine persönliche Verpflegung sowie, falls vorhanden, deinen Alpenclubs-Ausweis nicht!

Gutscheine

Schenke Emotionen und unvergessliche Momente in den Bergen!
Wie wär's mit Heliskiing, Gorge Adventure, Breithorn oder einem Skikurs?

Gerne stellen wir dir einen Geschenkgutschein für all unsere Angebote aus!