Ski- & Schneeschuh­touren

Skitouren 1-Tag

Skitour Pfulwe Zermatt

Skitour Pfulwe mit Abfahrt nach Täsch

Die Skitour auf die Pfulwe (3‘314 m. ü. M) oberhalb von Zermatt bietet einen grandiosen Rundblick auf einige der eindrücklichsten Viertausender der Alpen wie Allalin- und Rimpfischhorn, Monte Rosa Massiv, Matterhorn, Dent Blanche und Weisshorn. Durch die Seilbahnunterstützung ist diese Tour auch für nicht so geübte Tourengänger empfehlenswert.

Taversata in Zermatt
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag

Skitour La Traversata

Eine Tour für aktive Skifahrer, Skitourengänger und Abenteuerliebhaber. Die La Traversata führt über einen Klettersteig und lässt Freerider vollends auf ihre Kosten kommen. Sehr lohnenswerter Klettersteig mit toller Aussicht.

Skitour mit bergführer in Zermatt

Skitour Fluehorn mit Abfahrt nach Täsch

Die Skitour auf das Fluehorn (2850 m ü. M.) oberhalb von Zermatt bietet einen grandiosen Rundblick auf einige der eindrücklichsten Viertausender der Alpen wie Allalin- und Rimpfischhorn, Monte Rosa Massiv, Matterhorn, Dent Blanche und Weisshorn. Durch die Seilbahnunterstützung ist diese Tour auch für nicht so geübte Tourengänger empfehlenswert.

Breithorn Zermatters

Breithorn

Erfülle dir den Traum vom ersten Viertausender! Die Welt von oben sehen, der Blick über 37 Viertausender – einzigartig und unvergesslich! Auf der Breithorn Normalroute ist dieser Traum auch für Einsteiger möglich.

Taversata in Zermatt

Boardtour La Traversata

Eine Tour für aktive Snowboarder, Skitourengänger und Abenteuerliebhaber. Die La Traversata führt über einen Klettersteig und lässt Freerider vollends auf ihre Kosten kommen. Sehr lohnenswerter Klettersteig mit toller Aussicht.

Besteigung Pollux

Skitour Pollux

In der Früh bequem mit der Seilbahn bis aufs Klein Matterhorn auf 3'883 m ü. M. fahren, die Höhen eines Viertausenders erklimmen und deine Bergtour nachmittags bei einem kühlen Drink im Dorf ausklingen lassen!
Das ist Pollux!

Zermatt Breithorn mit Ski besteigen

Skitour Breithorn mit Abfahrt Unterer Theodulgletscher

Das Breithorn (4164 m. ü. M.) in den Walliser Alpen gilt auch im Winter als einer der am leichtesten zu besteigenden 4000er der Alpen. Mit der Bergbahn geht es auf 3800 m ü. M. zur Station Klein Matterhorn. Von da aus sind es gerade einmal 380 Höhenmeter bis zum Gipfel.