Spaghetti Tour: Einmalig und unvergesslich

Monte Rosa für Geniesser

Fordern Sie alpine Wanderwege nicht mehr heraus? Möchten Sie mehr erleben und höher hinaus? Dann ist dieses hochalpine Gletschertrecking mit Kletterpassagen das Richtige für Sie!

In fünf Tagen besteigen Sie insgesamt zehn Viertausender im Monte Rosa Massiv. Sie sammeln viele unvergessliche Erlebnisse und übernachten in der höchstgelegenen Hütte Europas!

Monte Rosa Sud
Monte Rosa für Geniesser

Allgemeine Informationen

Dauer:

5 Tage (4 Übernachtungen)

Daten:

Täglich ab Mitte Juli bis Mitte September (je nach Verhältnisse)

Anzahl Teilnehmer:

1 - max. 2 Personen

Anforderungen:

Technik: ++

Ausdauer: ****

Anforderungstabelle

Anmerkung:

Auf dieser Tour bist du täglich 7 bis 8 Stunden unterwegs. Du benötigst eine gute Akklimatisation und Ausdauer. Dies erreichst du am besten mit Wanderungen in der Umgebung von Zermatt mit ca. 1‘000 Höhenmetern pro Tag oder mit kleineren Touren, damit du dich an die Höhe gewöhnen kannst.

Preis:

Mit einem Privatbergführer:

CHF 3'930.00 für 1 Person (inkl. Anzahlung)

CHF 4'190.00 für 2 Personen (inkl. Anzahlung)

In einer Gruppe (2 Personen):

CHF 2'095.00 pro Person (inkl. Anzahlung)

Für mehrtägige Touren (ab 3 Tagen) bitten wir um eine Anzahlung von 50% des Gesamtpreises. Im Falle einer Absage im Rahmen der Annullationsbedingungen wird eine Bearbeitungsgebühr von CHF 300 in jedem Fall einbehalten.

Extra Kosten:
  • Übernachtung und Halbpension in 4 Berghütten, für dich und deinen Bergführer
  • Individuelle Marschverpflegung und Getränke
  • Bahnfahrt Zermatt Klein Matterhorn: CHF 59.00
  • Mietmaterial: Zwischen CHF 50.00 und CHF 70.00, erhältlich in einem Sportgeschäft in Zermatt
Durchführung oder Absage:

Hier geht es zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen: AGB

Material:

Bitte beachte die Materialliste

Versicherung:

Ist Sache des Teilnehmers (Unfall- und Evakuationsversicherung)

Programm:

Montag:
  • Bahnfahrt auf das Klein Matterhorn (3‘883 m ü. M.)
  • Aufstieg zum Breithorn (4‘164 m ü. M.)
  • Abstieg zum Rifugio Val d`Ayas (3‘394 m ü. M.)
Dienstag:
  • Evt. Besteigung des Pollux (4‘092 m ü. M.)
  • Überschreitung des Castors (4‘223 m ü. M.)
  • Abstieg zum Rifugio Quintino Sella (3’585 m ü. M.)
Mittwoch:
  • Umrundung des Liskamms auf der Südseite
  • Aufstieg zum Naso del Liskamm (3'852 m ü. M.)
  • Besteigung des Balmenhorns (4‘167 m ü. M.)
  • Besteigung der Vincent Pyramide (4‘215 m ü. M.)
  • Abstieg zur Gnifetti Hütte (3‘647 m ü. M.)
Donnerstag:
  • Besteigung des Schwarzhorns (4‘321 m ü. M.)
  • Besteigung der Ludwigshöhe (4‘341 m ü. M.)
  • Besteigung der Parrotspitze (4‘432 m ü. M.)
  • Besteigung der Signalkuppe mit Rifugio Margherita (4‘554 m ü. M; die höchstgelegene Hütte Europas)
Freitag:
  • Besteigung der Zumsteinspitze (4‘563 m ü. M.)
  • Abstieg über den Grenzgletscher zur Monte Rosa Hütte (2‘883 m ü. M.)
PRIVATBERGFÜHRER: AB CHF 3'930.00
IN DER GRUPPE (2 PERSONEN): CHF 2'095.00

Gutscheine

Schenke Emotionen und unvergessliche Momente in den Bergen!
Wie wär's mit Heliskiing, Gorge Adventure, Breithorn oder einem Skikurs?

Bestelle Online einen Gutschein für all unsere Angebote!